234. WT in der "Maschine" mit der Firma Mattig & Lindner

17. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

Der SHV und die Fa. Mattig & Lindner GmbH laden Sie hiermit sehr herzlich ein zum Oktober-Wirtschaftstreffen des SHV am

Dienstag, dem 17. Oktober 2017 um 19:00 Uhr
in unserer Clublokal „Maschine“, Unterdeck des Fischhauses Alberthafen Dresden.

Die Firma MATTIG & LINDNER aus Forst ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit ca.160 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1909 gegründet und befindet sich seit vier Generationen in Familienbesitz. Als eines der größten mittelständischen Bauunternehmen Brandenburgs und komplexes Dienstleistungsunternehmen (Projektentwickler und ausführendes Generalunternehmen) ist M&L strukturbestimmend in der Region und deutschlandweit tätig.

Seit 1990 erbaut M&L auch Stahl/Stahlbetonhallen mit den unterschiedlichsten Anforderungen. Unter anderem wurden umfangreiche Logistikobjekte als GÜ für den Goodyear Konzern deutschlandweit errichtet. Auch im Hafen Riesa wurde die Logistikhalle der SBO für diesen Reifenhersteller durch M&L in ausgezeichneter Qualität gebaut.

Dächer von Gebäuden, bes. Großhallen, bieten sich insbesondere auch an für ökologische und nachhaltige Energieerzeugung. Die Firma M&;L hat sich dazu kompetente Partner ins Boot geholt, da Energieeffizienz nur durch intelligente Planung und präzise Regelung entstehen kann. Der geschäftsführende Gesellschafter von M&L Herr Michael Lindner stellt beim SHV-Wirtschaftstreff sowohl seine Firma vor als auch gemeinsam mit seinen Partnern, Herrn Andreas Schumann als Gesellschafter und Leiter Projekte der Firma Dreischtrom GmbH sowie der Fa. PEWO Energietechnik GmbH aus Hoyerswerda autarke Lösungen für die Energieversorgung bei Hallen und Gebäuden.

In Wort und Bild werden die modernsten und innovativen Möglichkeiten zur Eigenversorgung mit Wärme, Kälte und Strom einschl. wirtschaftlich tragfähiger und ökologisch sinnvoller Lösungsansätze präsentiert.

Bei einem Imbiss ist im Anschluss die Möglichkeit für weitere Fragestellungen, Informationen und angenehme Gespräche gegeben. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme am SHV-Treff.