238. WT: Der Förderverein "Greif von Ueckermünde" stellt sich vor

13. Feb 2018 um 19:00 Uhr

Der SHV und der Förderverein „Greif von Ueckermünde“ e.V. laden alle Mitglieder des SHV
zum nunmehr bereits 238. Wirtschaftstreffen am
  
Faschings-Dienstag, dem 13.02.2018 um 19.00 Uhr

in unser Clublokal „Maschine“ recht herzlich ein.

 

Der Vorstandsvorsitzende des gleichnamigen Fördervereins, unser Vereinsmitglied Rolf Hilbig, berichtet über die wechselvolle Geschichte und die aktuelle Nutzung der Jugendsegelyacht „Greif von Ueckermünde“, die im Jahr 1960 in Dienst gestellt und als Pionier-Segelschulschiff „Immer Bereit“ der Kinderorganisation der DDR übergeben wurde.

Eine Reihe von Segeltörns absolvierte das Schiff bereits mit Mitgliedern des Sächsischen Hafen- und Verkehrsvereins. Auch in diesem Jahr besteht diese Möglichkeit erneut und bei Interesse kann es wieder heißen: „Schiff klar vorn und achtern“ und es geht wieder los.

 

Das Schiff spielte übrigens auch die „Hauptrolle“ in dem 6- teiligen DDR Kinder- Fernsehfilm „Das Mädchen Störtebeker“.

Illustriert wird dieser Themenabend mit dem Image-Kurzfilm „….und am Bug der Greif“, wo Mitglieder des Fördervereins zu Wort kommen und ihre Sicht zur interessanten Geschichte des Schiffes darlegen.

 

Im Anschluss an diesen Vortrag kann wieder viel diskutiert und Fragen über den Förderverein und das Schiff gestellt werden.

Der anschließende Imbiss wird natürlich dann der „Fastnacht“ angepasst sein. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme am SHV-Treff.